Index
 Startseite
 Inhalt
 Glossar
 Hinweise
 Kontakt
 Deutschland
 ANBw / ZNBw
 BfV
 BKA
 BND
 BSI
 LfV
 MAD
 MfS
 ZKA
 International
 USA
 Großbritannien
 Russland
 Israel
 Frankreich
 Andere
 Literatur
 Zu Deutschland
 Zum Ausland
 Links
 Offiziell
 Inoffiziell
 Service
 Forum
 Recht & Gesetz
 Archiv
 Suchen & Finden
 Downloads


Willkommen bei geheimdienste.org


Informationen über Nachrichtendienste: was aber ist ein Nachrichtendienst?
Und wie unterscheidet er sich von einem Geheimdienst?
Auf dieser Seite werden beide Begriffe gleichberechtigt verwendet, ohne damit eine Wertung vorzunehmen. Wir halten uns damit an die Definition des Brockhaus, der beide Begriffe gleich definiert: "staatlicher Geheimdienst zur Gewinnung und Auswertung geheim gehaltenen, für die Staatssicherheit bedeutsamen Materials aus dem Aus- und Inland" (Der Brockhaus in einem Band).
Allerdings werden hier auch Organe vorgestellt, die keine "offiziellen" Dienste im Sinne dieser Definition oder nach dem Gesetz sind, aber eng mit diesen Tätigkeiten verbunden sind.

Es erreichen uns immer wieder Anfragen nach Diensten, die auf dieser Seite nicht vorgestellt werden. Wir freuen uns, wenn wir auch in diesen Fällen mit zusätzlichen Informationen aus unserem Archiv weiterhelfen können. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wir wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt auf diesen Seiten.

Die Redaktion


nach untennach oben


Buchtipps zum Thema


Das Thema Nachrichtendienste ist momentan auch wieder ein Thema für Verlage und Autoren, in jüngster Zeit sind wieder zahlreiche Bücher neu erschienen oder stehen kurz vor der Veröffentlichung. Wir werden Sie an dieser Stelle regelmäßig über Literatur zum Thema informieren.

Kürzlich erschienen:

Stefan Aust:
Der Lockvogel. Die tödliche Geschichte eines V-Mannes zwischen Verfassungsschutz und Terrorismus.
Reinbek 2002.
Spiegel-Chef Aust beleuchtet in diesem Buch die Affäre um die Ermordung von Ulrich Schmücker, der als Spitzel des Verfassungsschutzes in der "Bewegung 2. Juni" aktiv war.
Sauber recherchiert, spannend geschrieben und angesichts jüngerer V-Mann-Skandale wieder aktuell.
Lesenswert.



Kürzlich erschienen:

Peter F. Müller, Michael Müller:
Gegen Freund und Feind. Die Geschichte des BND.
Reinbek 2002.
Die Autoren schildern (zusammen mit Erich Schmidt-Eenboom) die Entstehungsgeschichte des deutschen Auslandsgeheimdienstes, berichten über Kontakte und Personen, über Erfolge und Skandale.
Eine Fülle an Informationen auch zum heutigen BND.



Klicken Sie auf die Abbildungen für Detailinformationen direkt bei amazon.de, oder besuchen Sie unsere Literaturseiten für weitere Literaturempfehlungen.

nach untennach oben

Über diese Seite


Geheimdienste.org ist das große deutschsprachige Informationsportal zum Thema Nachrichtendienste.

Schwerpunkte dieses Angebots sind Dokumentationen über Dienste und Organisationen aus Deutschland, aber auch aus der übrigen (Geheimdienst-)Welt. Geheimdienste.org ist ein unabhängiges journalistisches Projekt, das keine kommerziellen Interessen verfolgt und keine offiziellen Meinungen transportieren will, wenn dies nicht zur Informationsgewinnung oder Meinungsbildung erforderlich ist.
Neben redaktionellen Inhalten zu Bereichen wie Geschichte, Gliederung, Aufgabenstellung, Ausstattung oder Arbeitsweise von Nachrichtendiensten finden Sie hier ebenso umfangreich: aktuelle Entwicklungen und Schlagzeilen, Rechtsgrundlagen, ausführliche Linksammlungen und Literaturhinweise.

Alle Inhalte werden laufend ergänzt und aktualisiert, dabei sind wir auch über die Mithilfe unserer Leser dankbar.
Viel Vergnügen beim Stöbern auf unseren Internetseiten!

nach oben
 Nachrichten

Hier können Sie
Meldungen und
Schlagzeilen
zum Thema lesen:

1.International und topaktuell,
bereitgestellt von



2.Deutschland über
Yahoo- Schlagzeilen

 Google-Suche





 Newsletter

Wenn Sie über Neue-
rungen und Updates auf geheimdienste.org informiert werden möchten, können Sie uns hier Ihre E-Mail- Adresse übermitteln:





 Anzeige



 Anzeige


© www.geheimdienste.org